Ein ereignisreiches Wochenende, wahrscheinlich traf man in Pörtschach wenige Schützen des 1. KBSV an, alle waren auswärts bei Turnieren unterwegs, und das mit beachtlichem Erfolg:

  1. Plätze: 6
  2. Plätze: 4
  3. Platz: 1

für den 1.KBSV an einem Wochenende!

Im Detail:

 

Samstag, 12. September – BSC Wolfsberg:

Erstes Turnier am neuen Parcours bei strahlendem Spätsommerwetter in Preims mit einem herrlichen Ausblick auf das Lavanttal.

Die nach IFAA in doch beträchtlichen Entfernungen – sehr anspruchsvoll – gesteckten Ziele verlangten besonders Prim- und Historicalbogenschützen einiges ab.

Das Ergebnis ließ sich trotzdem sehen. Am Stockerl:

  1. Plätze für Zechner Sabine, Kratzmaier Gerold, Kratzmaier Florian und Reiter Michael,
  2. Plätze für Umfogl Tamara und Bartel Gerald
  3. Platz für Bugelnig Bernadette.

Wer eine Herausforderung in wunderschöner Umgebung sucht, ist in Preims sicher am richtigen Ort!

 

Sonntag, 13. September – BSC Arriach – Der Kampf um Mittelerde:

Elben, Orgs, Zauberer und Fürsten aus Osttirol, der Steiermark, Salzburg und Kärnten traten in Mittelerde zum Wettstreit an.

Wiederum mit durchschlagendem Erfolg für den 1. KBSV. Auf den Baumstümpfen (Pardon Stockerln):

  1. Plätze für Umfogl Tamara und Wolf Hannes,
  2. Plätze für Nagelschmied-Gaggl Brigitte und Stückler Martin,

Auch alle anderen hatten sich tapfer gegen die Eindringlinge geschlagen, deren Taktik darin zu bestehen schien, sowohl aus großer Entfernung die Verteidiger zu beobachten als auch dann blitzschnell ganz nahe aufzutauchen.

Trotzdem haben wir erfolgreich Mittelerde verteidigt und den König von Mittelerde steirischen Geblüts gekrönt!

Der Parcours: Bei relativ kurzer Streckenführung sehr abwechslungsreich mit allen Schwierigkeitsgraden gesteckt, – ein wirklich lohnendes Ausflugsziel!