Traditionell in unserem Verein: Gründonnerstagsschießen

Gründonnerstag 2015 – in vielen Teilen Österreichs Sturmböen, Schneefall und Verkehrsbehinderungen – nur die südlichen Teile unseres Landes sind bevorzugt, und der Parcours „Lug ins Land“ präsentierte sich von der Sonnenseite bzw. etwas bewölkt, kein Wind, vielleicht für Sonnenverwöhnte etwas „frisch“. Nach Ankunft aller Schützen, in Unkenntnis des Parcours fragte unser Obmann seinen Stellvertreter, der weiterlesen…

Vereinsmeisterschaft 2015

  Strahlender Sonnenschein, superschön umgebauter Parcours, 35 Schützen, sehr gschmackige Eintöpfe von Peter Herschl… Schön wars!! Die großen Überraschungen sind ausgeblieben – Hier die neuen Vereinsmeister: Compound Herren: Gaggl Ernst – 620 Punkte!!! Recurve: Kinder: Ben Kogler – 358P. Schüler weiblich: Sophie Orasch – 474 P. Schüler männl.: Tobias Kneß – 456 P. Allg. weibl.: weiterlesen…

Oblak Winterchallenge Teil 3

Sonnenschein und Wind – für März ein eher kalter Tag, aber der Parcours hat alles wettgemacht. Wie man einen Parcours setzt, welche Distanzen man wählt, da könnten viele bei Franc und Dora in die Lehre gehen. Kam man zum Abschusspflock, keine Diskussion über Gruppe 1, Gruppe 2 … Tiere, denn es gab keine Einteilung nach weiterlesen…

Oblak Winterchallenge Teil2

Knapp 20 Schützen (unseres Vereines) nützten die Gelegenheit bei wunderbarem Wetter, in herrlicher Winterlandschaft, das zweite Turnier der Oblak Winterchallenge im Draga/Tal – Slowenien zu bestreiten. Es war wieder ein wunderbarer Tag, schöne Schüsse, gutes Essen – nette Leute … 🙂 Für ganz vorne hats diesmal nicht gereicht – aber wir waren trotzdem oft auf weiterlesen…

Indoor Landesmeisterschaft 2015

Fünf Bogenschützen (Karl Ratzer “Django”, Klausi Volk, Hannes Wolf, Ernsti Gaggl und Patrick Tschemer) vertraten unseren Verein in Bleiburg beim BSV Hof bei den Kärntner Landesmeisterschaften auf die Scheibe 2015. Vier Vizemeistertitel und ein vierter Platz konnten erreicht werden, die Konkurrenz war groß, die Konstanz der Schüsse nicht immer gegeben, aber nach 120 Pfeilen sah weiterlesen…

2014. 10. 26. Bericht vom 5th 18 Yard Kill-Shot Turnier

Herzlichen Dank für Eure Teilnahme!   41 Primitivbogen –, Selfbow –, Historical Bow – SchützenInnen aus Kärnten und der Steiermark – neuer Rekord bei diesem Turnier. Es geht bei diesem Turnier grundsätzlich um keine Rekorde, aber es freut uns (die Holzbogenwölfe) umso mehr, dass bei herrlichem Wetter so viele am Turnier teilnahmen.               weiterlesen…

2014. 09. 06. Kärntner Landesmeisterschaft nach IFAA in Wolfsberg

Gratulation an unsere erfolgreichen Schützen! 16 Schützen/innen vertraten unseren Verein: 13 Medaillen wurden erreicht! Kärntner Landesmeisterschaft 2014 – ein Erlebnis in jeder Hinsicht! Der Verein der Lavanttaler Bogenschützen hat sich bemüht, ein perfektes Turnier zu organisieren und auch durchzuführen. Ein wichtiger Bestandteil: das Wetter. Regnete es in vielen Landesteilen noch um 8:00 Uhr früh, blieb weiterlesen…

2014. 10. 26: Einladung zum 5th 18-Yard Kill Shot Turnier

Auch heuer findet wieder traditionell am Nationalfeiertag (26. Oktober) unser “Legendary 18-Yard Kill-Shot” Turnier statt, und das bereits zum 5. Mal. Eingeladen ist jeder, der einen Bogen ohne künstliche Materialien schießt, d.h. bei einem Turnier mit allen Bogenklassen würde man in der Primitivbogenklasse schießen. Ein Holzrecurve/Langbogen mit Fiberglas oder Carbonlaminaten ist leider nicht zugelassen.Wir freuen uns weiterlesen…

2014. 09. 13: Zweites Ortenburger Turnier in Spittal/Drau

Jede Menge Wolken, nicht nur lokale Schauer, sondern Dauerregen, das sind jene Wetternachrichten, die wir in den letzten Wochen und Monaten gehört haben. Auch diesen Samstag versprach die Wettervorhersage nichts Gutes. Walter Neidhardt und sein Team in Spittal dachten schon, es würde niemand kommen, doch von den angemeldeten 95 Teilnehmern ließen sich 67 mit dem weiterlesen…