2014. 10. 26. Bericht vom 5th 18 Yard Kill-Shot Turnier

Herzlichen Dank für Eure Teilnahme!   41 Primitivbogen –, Selfbow –, Historical Bow – SchützenInnen aus Kärnten und der Steiermark – neuer Rekord bei diesem Turnier. Es geht bei diesem Turnier grundsätzlich um keine Rekorde, aber es freut uns (die Holzbogenwölfe) umso mehr, dass bei herrlichem Wetter so viele am Turnier teilnahmen.               weiterlesen…

2014. 09. 06. Kärntner Landesmeisterschaft nach IFAA in Wolfsberg

Gratulation an unsere erfolgreichen Schützen! 16 Schützen/innen vertraten unseren Verein: 13 Medaillen wurden erreicht! Kärntner Landesmeisterschaft 2014 – ein Erlebnis in jeder Hinsicht! Der Verein der Lavanttaler Bogenschützen hat sich bemüht, ein perfektes Turnier zu organisieren und auch durchzuführen. Ein wichtiger Bestandteil: das Wetter. Regnete es in vielen Landesteilen noch um 8:00 Uhr früh, blieb weiterlesen…

2014. 10. 26: Einladung zum 5th 18-Yard Kill Shot Turnier

Auch heuer findet wieder traditionell am Nationalfeiertag (26. Oktober) unser “Legendary 18-Yard Kill-Shot” Turnier statt, und das bereits zum 5. Mal. Eingeladen ist jeder, der einen Bogen ohne künstliche Materialien schießt, d.h. bei einem Turnier mit allen Bogenklassen würde man in der Primitivbogenklasse schießen. Ein Holzrecurve/Langbogen mit Fiberglas oder Carbonlaminaten ist leider nicht zugelassen.Wir freuen uns weiterlesen…

2014. 09. 13: Zweites Ortenburger Turnier in Spittal/Drau

Jede Menge Wolken, nicht nur lokale Schauer, sondern Dauerregen, das sind jene Wetternachrichten, die wir in den letzten Wochen und Monaten gehört haben. Auch diesen Samstag versprach die Wettervorhersage nichts Gutes. Walter Neidhardt und sein Team in Spittal dachten schon, es würde niemand kommen, doch von den angemeldeten 95 Teilnehmern ließen sich 67 mit dem weiterlesen…

2014. 09. 20: Erstes Radlacher Leiten Turnier

Letztes Turnier im 3D-Kärnten Cup, ein strahlend schöner Herbsttag, ca. 100 Bogenschützen und ein perfekt organisiertes Turnier vom Team um Daniela Wieser. Von der Anmeldung bis zur Auswertung, von der Verpflegung bis zum Parcoursbau – wir können dem BSV Steinfeld nur gratulieren.Was fiel auf? Es gibt noch Turniere nach IFAA, die vernünftige Entfernungen aufweisen. Das weiterlesen…