7. Prosseggklamm Turnier 2015

  1. Prosseggklamm Turnier 2015

Am 20.6.2015 fand das 7. Prosseggklamm Turnier des BSV Felbertauern statt. Im ruhigen Matrei in Osttirol trafen sich rund 130 Bogenschützen auf einem abwechslungsreich gesteckten Parcours mit phänomenalem Ausblick in die Prossegger Klamm. Das Rauschen des Tauernbaches und der zahlreichen Wasserfälle in der Klamm, lenkten die Schützen des 1. KBSV Pörtschach jedoch nicht vom Schießen (und Treffen!) ab. Das dieses Mal eher kleine Team von sechs Pörtschachern konnte in Osttirol einmal mehr auf sich aufmerksam machen: Trotz anfänglichem Regen und Windböen, die einem den Pfeil vom Shelf wehten, fanden sich am Schluss, nach ganzen 34 3D Zielen, dennoch zwei Siege und ein dritter Platz am Konto der Pörtschacher.

Fabian Grafschafter erreichte in der Schülerwertung den 1. Platz mit dem Langbogen. Michi Reiter schaffte mit dem Langbogen in der allgemeinen Klasse männlich einen respektablen 3. Platz auf einem punktemäßig äußerst dicht gedrängten Stockerl und Gerhard Sander holte mit seinem Primbogen bei den Senioren den 1. Platz. Hervorragende Leistungen mit dem Langbogen erbrachten außerdem einmal mehr Tamara Umfogl und Bernadette Bugelnig in der allgemeinen Klasse weiblich und Wolfi Grafschafter in der allgemeinen Klasse männlich.

Die etwas längere Anreise nach Osttirol machte sich also definitiv bezahlt. Die Stimmung beim Turnier war ausgelassen und wir wurden vom BSV Felbertauern sehr freundlich und unkompliziert willkommen geheißen. Wir kommen gerne wieder!

Ergebnisliste

Der Vorstand gratuliert sehr herzlich!

Weitere Bilder

Aussicht auf die Prosseggklamm

Aussicht auf die Prosseggklamm

Perfekt oder?

Perfekt oder?

Treffsicherheit

Treffsicherheit